Buchpublikation „Säkularisierter Glaube“

Beim Verlag Beltz-Juventa ist das Buch „Säkularisierter Glaube. Fallrekonstruktionen zur fortgeschrittenen Säkularisierung des Subjekts“ erschienen.  >>Verlagsseite Aus dem Verlagstext: „Was entsteht, wenn Religion vergeht? Wie sehen jene säkularisierten Glaubensvorstellungen aus, die laut der umstrittenen, in der Soziologie von Max Weber geprägten ‚Säkularisierungsthese‘ an Gewicht gewinnen? Welche Logik und Dynamik entfaltet die subjektive Ausdeutung der individuellen Weiterlesen…

Aufsatz „From Atheism to Religious Indifference“

Der Annual Review of the Sociology of Religion widmet seinen neuesten Themenband dem Atheismus. Darin ist ein Aufsatz von mir enthalten mit dem Titel From ‚Atheism‘ to ‚Religious Indifference‘. Suggestions for Future Research on Secularization. Ich versuche darin die für die Religionssoziologie wichtig gewordene Unterscheidung zwischen „Atheismus“ und „religiöser Indifferenz“ näher zu bestimmen, als strukturanalytisches Weiterlesen…